Julia Leonhardt

Julia Leonhardt

„Ich studiere noch. Und bin schon Mitglied im größten Netzwerk der Neurologie.“

Julia Leonhardt, DGN-Mitglied seit 2015, Studentin, Universität Marburg

Das mache ich: Ich studiere seit 2010 Medizin an der Philipps-Universität Marburg, seit November 2016 absolviere ich mein Praktisches Jahr am Universitätsklinikum in Münster.

Das fasziniert mich an der Neurologie: An der Neurologie fasziniert mich das breite Spektrum komplexer Krankheitsbilder. Außerdem eröffnet das Fach interessante Forschungsansätze, die viel Potenzial für die eigene Entwicklung bieten.

Darum bin ich DGN-Mitglied: Man kann nicht früh genug damit beginnen, sich auf dem eigenen Interessengebiet zu vernetzen. Studenten genießen weitere Vorteile: Die Mitgliedschaft ist für mich kostenlos, ich erhalte mein erstes Fachzeitschriften-Abo umsonst, zahle keinen Kongress-Eintritt – und kann sogar ein Kongress-Stipendium in Anspruch nehmen.