Younes Adam Tabi

Younes Adam Tabi

„Die Neurologie erforscht bahnbrechende Therapien. Darum ist dieser Facharzt ein Traumjob.“

Younes Adam Tabi, DGN-Mitglied seit 2016, Student, Universität Magdeburg

Das mache ich: Im Herbst 2017 schließe ich mein Doppel-Studium der Medizin und der Psychologie ab. Danach geht es für drei Jahre zum Promotionsstudium nach Oxford, wo ich zum Thema Alzheimer-Demenz forschen werde. Mein langfristiges Ziel: als Neurowissenschaftler und Neurologe eine Brücke zwischen Theorie und Praxis zu schlagen und Patienten bestmöglich zu behandeln.

Das fasziniert mich an der Neurologie: Das Gehirn ist nicht nur die Zentrale des Nervensystems, sondern auch Sitz unserer Persönlichkeit und Psyche. Um herauszufinden, wie Körper und Geist zusammenhängen, muss die Neurologie über den Tellerrand der rein organischen Medizin hinausschauen und andere Disziplinen ins Boot holen. Diese Interdisziplinarität in einem ebenso breiten wie spannenden Fach begeistert mich immer wieder.

Darum bin ich DGN-Mitglied: Von den ersten Schritten in einer spannenden Disziplin bis zu spezifischen Fortbildungen in einem hochkomplexen Fachgebiet bietet die DGN viele Möglichkeiten, sich weiterzubilden und interessante Kontakte im Feld zu knüpfen. Die Nachwuchsförderung ist bei der DGN dabei stets eine feste Größe. Sommerakademie und Kongress-Stipendium sind ihre Highlights. Hier weiß man: Zukunft braucht Neurologen!